Energieoptimierte Schlauchpumpe

Die Anwendungsmöglichkeiten für unsere vielseitigen Schlauchpumpen sind schier unendlich, und sie werden international in vielen unterschiedlichen Industrien eingesetzt wie beispielsweise:

On-/Offshore:
• Ölschlamm und Altöl
• Cutting

Bergbau:
• Bohrschlamm
• Restprodukte

Sonstige Industrien:
• Betonproduktion
• Geothermie
• Berg- und Tunnelbau
• Brunnenbau
• HDD
• Mikrotunneling
• Spezialtiefbau
• Fisch-Aquakulturen
u.v.m.

Vorteile der Schlauchpumpe

  • Sie ist reversibel. Je nach Umdrehungsrichtung, auf die der Rotor eingestellt ist, können Zu- und Abfluss der Pumpe oben oder unten sein.
  • Sie ist selbstansaugend.
  • Einfache Wartung: Die Pumpe muss während eines Schlauchwechsels nicht demontiert werden.
  • Sie ist für den Trockenlauf geeignet.
  • Geringer Energieverbrauch im Vergleich zu anderen Pumpenlösungen. Durch das Glycerin im Pumpengehäuse werden der Schlauch und die Rollen in der Pumpe geschmiert, was zu einem sehr geringen Energieverbrauch führt.
  • Die Pumpe ist dicht und vor Rücklauf geschützt - auch wenn sie außer Betrieb ist, da die Rollen den Schlauch immer zusammendrücken.
  • Sehr Hygienisch: Nur der Schlauch ist mit der zu pumpenden Flüssigkeit in Kontakt. Die Lager und Dichtungen werden nicht beeinflusst. Verschleißende Flüssigkeiten haben keinen Einfluss auf die Pumpe.
  • Festkörper können im gewissen Umfang den Schlauch passieren. Je nach Schlauchdurchmesser ist es möglich, Fremdkörper wie Sand, kleine Steine und ähnliches zu hantieren. Es ist sogar möglich, Fische bis zu einer gewissen Größe zu fördern ohne diese zu beschädigen.
  • Geeignet für Flüssigkeiten mit hoher Viskosität und hohem Trockenstoffgehalt.

Weitere Informationen und technische Daten finden Sie auf dem Datenblatt

HDG Umwelttechnik GmbH
Fragen Sie jetzt unverbindlich an!

kontaktslider

Formular - Linke Seite
Datenschutz*
Formular - Rechte Seite
Füllen Sie bitte alle Felder aus, die mit einem * markiert sind.
schließen